Fake News im Wahlkampf – wie stark ist die Europawahl gefährdet?

twittertwitter

Beim Brexit oder der amerikanischen Präsidentschaftswahl. Fake News waren wahlentscheidend. Worauf müssen wir uns beim anstehenden Europawahlkampf einstellen? Werden Fake News von interessierter Seite gestreut, um das Ergebnis zu beeinflussen?

Simon Hegelich von der Hochschule für Politik in München gibt Entwarnung. Zwar sind zu den Themen Migration, Homophobie oder Religion viele Fake News zu finden, aber im Gegensatz zu den oben genannten Wahlkämpfen in viel geringerer Zahl. Trotzdem ist Entspannung fehlt am Platze: Wenn alle über angebliche Kampagnen sprechen, dann werden die wenigen Ansätze trotzdem Erfolg haben.

Zum Weiterlesen: https://t3n.de/news/fake-news-wie-stark-ist-die-europawahl-gefaehrdet-1159959/