1937: Deutschland bestreitet die Bombardierung Guernicas

twittertwitter

Am 26. April 1937 bombardierten deutsche Flugzeuge die baskische Stadt. Bereits einen Tag nach der Zerstörung behaupteten die aufständischen Truppen unter General Franco, dass die Republikaner Guernica mit Dynamit zerstört und angezündet hätten. Und auch die deutsche Seite dementierte.

Fake News im Zeiten des Krieges

Der Luftangriff des Spanischen Bürgerkrieges vom 26. April 1937 ist als erstes Beispiel für die flächendeckende Bombardierung einer ungeschützten Stadt in die Geschichtsbücher eingegangen. In einem dreieinhalbstündigen Bombardement legten die Flugzeuge der deutschen Legion Condor die Stadt in Schutt und Asche.

Das wichtigste Ziel war es angeblich, die steinerne Renteria-Brücke vor der Stadt zu zerstören. Nur hatten die deutschen Truppen über 2500 Brandbomben geladen. Das eigentliche Ziel: die noch junge deutsche Luftwaffe zu erproben.

Keiner will es gewesen sein

Jahrzehntelang versuchten die Hauptverantwortlichen ihre Schuld mit Lügen oder demonstrativen Schweigen zu verschleiern. Hintergrund dieser kollektiven Amnesie waren die sofort einsetzenden internationalen Proteste. Die Brutalität des Angriffes auf die Zivilbevölkerung schockierte die Weltöffentlichkeit.

Zudem erregte der Einsatz der deutschen Luftwaffe auf Seiten Francos die Gemüter. Erst nach dem Ende des Spanischen Bürgerkrieges 1939 wurde das Engagement der Legion Condor in Spanien offiziell publik gemacht.

Späte Aufarbeitung

Dass heute nahezu jeder den Ort kennt, ist in erster Linie zwei Menschen zu verdanken: dem Briten George Steer, der für die Londoner Times den Spanischen Bürgerkrieg beobachtete und Pablo Picasso, der das weltberühmte Gemälde „Guernica“ schuf.

Erst spät begann die Aufarbeitung. Zum 60. Jahrestag der Bombardierung 1997 bekannte sich Bundespräsident Roman Herzog in einem Grußwort an die Bevölkerung Guernicas zur deutschen Schuld und bat die Überlebenden des Angriffes um Versöhnung.

Quelle

Deutschland bestreitet die Bombardierung

Die Geschichte von Picassos „Guernica“

Die Erprobung der jungen Luftwaffe