Taxileuchten blinken im Notfall

Taxis bei Nacht. Foto: Lexi Ruskell / Unsplash
twittertwitter

Über Whats-App und Facebook werden derzeit wieder verstärkt Nachrichten verschickt, die behaupten, dass ein Taxifahrer in Not sei, wenn beim Schild die LED-Leuchten blinken. Fake oder nicht?

Kein Fake! Bei dem Taxi-Alarm handelt es sich um eine in Deutschland laut §25 des BOKraft gesetzlich vorgeschriebene Alarmanlage. Die Kollegen von Mimikama.at haben diesen Nicht-Fake schon genau beschrieben: 

Taxifahrer können in Notfällen mit zwei Möglichkeiten auf sich aufmerksam machen.

  • Er kann einen Alarmknopf betätigen, welcher in Folge die Warnblinkanlage, das Taxischild, die Hupe und die Schweinwerfer einschaltet. Der Alarm wird vom Fahrersitz aus ausgelöst und kann nur durch einen versteckten Schalter im Motor- oder Kofferraum ausgeschaltet werden.
  • Oder er aktiviert die rot-blinkenden LED-Leuchten des Taxischildes auf dem Dach. Der Vorteil dieser Option ist es, dass der Täter / der Fahrgast davon nichts mitbekommt. Dahinter steht die Überlegung, dass ein lauter Alarm den Angreifer in manchen Situationen provozieren und noch gefährlicher machen könnte.

In beiden Fällen wird automatisch die Taxizentrale informiert, Manchmal wird auch das Funkgerät automatisch auf einem Notfallkanal auf Senden gestellt. 

Taxi-Innung bestätigt

Auch die Innung des Berliner Taxigewerbes e.V. schreibt auf Ihrer Webseite:

In vielen Taxidachschildern befinden sich je 2 LED-Leuchten, die im Notfall nach vorn und hinten rot leuchten. Diese signalisieren nicht, dass der Taxifahrer auf der Suche nach Fahrgästen ist, sondern dass ein Notfall vorliegt und der Kollege in Gefahr ist. Fast jeder führt heutzutage ein Handy mit sich. Bitte die Polizei unter 110 zu informieren mit dem Kennzeichen, dem Standort und der Fahrtrichtung des Taxis. Vielleicht kann der Passant sogar erkennen, wie viele Personen sich im Taxi befinden und dies der Polizei ebenfalls mitteilen.

Fazit

Die Aufrufe sind tatsächlich echt. Die folgenden Hinweise in den Nachrichten auch: 

Wenn ihr also mal ein TAXI mit blinkenden LED Leuchten sehn solltet, bitte Kennzeichen und Taxi Nummer merken, und sofort die POLIZEI unter 110 benachrichtigen. Dieses LED Leuchten bedeutet "stiller Alarm" und zeigt an, dass der Fahrer in Schwierigkeiten ist. Es wird so viel auf FB geteilt. Macht es bitte auch dieses mal. Es kann Leben retten ! Vielen Dank!

Quellen